German 9

Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)'s Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” PDF

By Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)

ISBN-10: 9401058164

ISBN-13: 9789401058162

ISBN-10: 9401141703

ISBN-13: 9789401141703

Der vorliegende Ergänzungsband zu Husserliana Band XI Analysenzur passiven Synthesis enthält den letzten Teil der ursprünglichen Fassung der Vorlesung über `Transzendentale Logik' vom Wintersemester 1920/21, deren Hauptteil in Band XI veröffentlicht wurde. Diese Vorlesung spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Husserls Philosophie. Sie markiert den Übergang zur genetischen Phänomenologie, und sie ist Husserls erster durchgeführter Entwurf einer transzendentalen Logik. Der hier veröffentlichte Teil der Vorlesung diente Ludwig Landgrebe als Grundlage für die Ausarbeitung von Erfahrung undUrteil. Durch den vorliegenden Ergänzungsband wird die ursprüngliche Fassung dieser Vorlesung in ihrer Gesamtheit zugänglich gemacht. Dadurch werden die Analysen zur passivenSynthesis in ihren ursprünglichen transzendental-logischen Zusammenhang gestellt.

Show description

Read Online or Download Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” PDF

Best german_9 books

Das Fließvermögen und die Warmrißneigung von Stahl mit - download pdf or read online

Besteht die Aufgabe, ein schmelzflüssiges Metall in eine shape zu vergießen, so ist zunächst das Fließvermögen der Schmelze von größter Wichtigkeit. Von dieser bei allen Metallen bzw. Legierungen unterschiedlichen Eigenschaft hängt es ab, wie die Schmelze in der shape fließt und inwieweit sie auch kleinste und sehr weit vom Einguß entfernte Querschnitte ausfüllt.

Download e-book for kindle: Patient Frau: Psychosomatik im weiblichen Lebenszyklus by A. Eder (auth.), Univ.-Prof. Dr. Marianne Springer-Kremser,

Das Buch bietet eine umfassende Darstellung der theoretischen Grundlagen zur weiblichen Psychologie in Verbindung mit den in der Frauenheilkunde relevanten Lebensphasen (Menarche, Adoleszenz, Schwangerschaft, Geburt, Menopause und hohes adjust) und Sexualität. Ausgehend von Problemen einzelner Lebensphasen wird die Vernetztheit zwischen dem weiblichen Körper und seelischen Strukturen aufgerollt und den Einflüssen der sozialen Systeme nachgespürt.

Download e-book for iPad: Das AGG in der Unternehmenspraxis: Wie Unternehmen und by Monika Rühl, Jochen Hoffmann (auth.)

Vorwort Stefan Lauer, Mitglied des Vorstandes Deutsche Lufthansa AG, Mitglied des Präsidiums BDA, Mitglied des Vorstandes Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGfP) Kaum ein in den letzten Jahren erlassenes Gesetz hat sich schon während seiner Entstehung mit einer größeren kritischen Beobachtung durch die Öffentlichkeit konfrontiert gesehen als das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vom 18.

Download e-book for kindle: Asset Backed Securities: Die Verbriefung von by Johannes E. Schmittat (auth.)

Asset sponsored Securities in shape der Verbriefung von Handelsforderungen sind als substitute Finanzierungsform in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Unternehmensfinanzierung gerückt. Durch erfolgte Standardisierungen und damit gesunkenen Mindestvolumina kann inzwischen auch der große Mittelstand dieses Finanzierungsinstrument effektiv nutzen.

Additional resources for Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis”

Sample text

DIE GRUNDSTRUKTIJREN UND GRUNDFORMEN DES URTEILS 5 10 15 20 25 30 35 27 teilsakt, so entsprieht ihm korrelativ als sein Was, und zwar als seine Objektivitat, das Urteil oder aueh der Satz. Urteil ist doppeldeutig, da es in der jetzigen psyehologisehen und logisehen Rede mit Vorliebe das Urteilserlebnis bezeiehnet, Satz nieht. Aber abgesehen von grammatisehen Anklangen brauehen wir das Wort aueh fur allgemeinere FaIle. Wo also volle Deutliehkeit erforderlieh ist, sagen wir Urteilssatz (propositio).

P ist in S enthalten, das Interesse an p bereichert sich auch damit. Jede Identifikation bestimmt ihr Subjekt. Sie bestimmt es hier nicht eigenheitlich oder, wie wir auch sagen, durch eine innere Bestimmung, sondem durch eine auSere. Oem Teil ist schon vermoge der konstitutiven Gemeinschaft mit seinem Ganzen vor dem Urteil sozusagen etwas angetan, dadurch dass es eben nieht fUr sich, sondem in affektiver Deckung mit S konstituiert ist. In der thematischen Aktivitat entfaltet sich diese Deckung in Form einer eigenartigen Identifikation.

Sie ergeben dann eigenartige Urteile und gleichgeordnet mit den bestimmenden. Wir batten schlieSlich auch statt mit bestimmenden mit total identifizierenden Urteilen beginnen konnen. Doch scheinen mir die bestimmenden genetisch den Vorzug zu verdienen. Was identifiziert wird, wird doch normalerweise in irgendeinem, wenn auch minimalen MaS schon Bestimmtes sein. Wir mussen dabei scheiden: die kontinuierliche Identitatsverschmelzung - S wird wiedererkannt und aIsbald etwa fortgehend expliziert unter Wiederaufnahme des Interesses und der alten "Uberzeugung" -, oder es wird auseinander gehalten und aktiv identifiziert.

Download PDF sample

Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” by Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)


by Christopher
4.5

Rated 4.01 of 5 – based on 6 votes